Kinder- und Jugendarztpraxis

Dr. med. Karl Schmitt - Bad Mergentheim

Mit Kindern auf Reisen


Vorbeugemaßnahmen, um "Reise-Souvenirs" zu vermeiden:

Die 10 goldenen Regeln der Reisevorbereitung:

1. guten Mücken- und Insektenschutz mitführen (Wirkstoff DEET)

2. Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene konsequent einhalten

3. keine ungeschützten Intimkontakte

4. nicht in tropischen Gewässern baden

5. nicht barfuß laufen

6. guter Sonnen- und Hitzeschutz

7. eine sinnvolle Reiseapotheke mitführen (kein Aspirin für Kinder!!!)

8. Bei Malariaprophylaxe: Tabletten konsequent einnehmen

9. Adresse der Botschaft vor Ort für Notfälle in Papierform mitnehmen

10. Sich vor der Reise vom Arzt individuell reisemedizinische beraten lassen und vorbeugende Maßnahmen treffen z.B. Impfungen und Malariaprophylaxe



Reisemedizinische Beratung (IGeL) in unserer Praxis:

- Verhaltens- und Hygienemaßnahmen

- Reisemedizinische, zielspezifische BeratungInformationen bei Reiseimpfungen:

      - bringen Sie immer den Impfpass mit, so dass wir auch immer Standard- und Indikationsimpfungen überprüfen können

      - wir benötigen genaue Informationen über Zielland, Aktivitäten und Fortbewegung
      - nicht jede Reiseimpfung ist für jedes Alter zugelassen

Beachten:
- Kinder unter 5 Jahren und Schwangere sollten nicht in die Tropen reisen
- Konsequenter Schutz vor Stechtieren (z.B. Moskitonetze, Repellent, u.a.)



reisemedizinische Informationen:


www.fit-for-travel.de mit Impferinnerung, auch als App

www.dtg.org

www.crm.de

www.auswaertiges-amt.de - mit Reisewarnungen

www.frm-web.de

www.gesundes-reisen.de

www.arbeitsmedizin-gsk.de

www.impfakademie.de

Anruf
Karte